+41 (0)31 931 33 04 info@stettler-ferenberg.ch

Wärmeverbund Ferenberg

Nachwachsende, lokale Rohstoffe sorgen für ökologische Wärme.

Als Betreiber des Wärmeverbund Ferenberg verkaufen wir Wärme an die umliegenden Liegenschaften inklusive Schulanlage Ferenberg.

Geplant wurde die 200 kW Anlage von der Firma Allotherm AG Gwatt. Der Heizkesselfabrikant ist Heizomat und wurde von der Firma Iseli eingebaut. Die Heizverteilung wurde durch die GLB erstellt. Die Fernleitungsrohre wurden durch die Firma Mosimann Leitungsbau verlegt. Die Strassenunterquerung machte die Firma Bortec Staudenmann.

Pro Jahr werden 400-500 m3 Schnitzel verbrannt, wodurch eine Wärmeleistung von 380-450 MW erzeugt wird.